Textschmiede.de
Jens Oliver Krystof Startseite Kontakt Impressum Seitenplan

 
 

Ein professioneller Texter bietet Ihnen handfeste Vorteile

Warum soll ich einen Texter beauftragen? Wozu brauche ich einen Redenschreiber? Kann die Texte für das Internet oder den nächsten Werbebrief nicht einfach ein Mitarbeiter schreiben?

Eines vorweg: Natürlich können Sie Ihre Textarbeit auch weiterhin "nebenbei" erledigen lassen. Sie sparen dabei sogar ein wenig Geld. Zunächst jedenfalls.

Im Endeffekt kann der Verzicht auf einen Texter aber zu einem "teuren Spaß" werden. Dann nämlich, wenn Ihre Werbebotschaft beim Kunden nicht überzeugend ankommt. Nehmen wir als Beispiel einen Werbebrief, mit dem ein neues Produkt bekannt gemacht werden soll. Die Kosten für Druck und Versand erreichen schnell vierstellige Bereiche. Die zusätzlichen Kosten für das professionelle Texten eines Werbebriefes machen dagegen nur einen Bruchteil der Gesamtkosten aus. Löst der Werbebrief, zu dessen Anfertigung ein Mitarbeiter "verdonnert" wurde, nun bei Ihren potentiellen Kunden nur ein müdes Lächeln hervor, ist das Minusgeschäft bereits vorprogrammiert. Rechnen Sie einfach mal aus, was es Ihnen bringt, wenn ein gut getexteter Werbebrief Ihnen 25 Prozent mehr Umsatz bringt als ein mittelmäßiges Mailing der "Marke Eigenbau".

Ein anderes Beispiel: Als Chef eines kleinen Unternehmens müssen Sie hin und wieder eine kleine Rede halten - sei es vor der Handelskammer, vor Kunden oder Fachkollegen. Sie können sicher sein, dass jeder Zuhörer, genau darauf achten wird, was Sie zu sagen haben. Und Sie haben doch sicher etwas zu sagen? Eine pfiffige Rede, die überzeugt und Ihre Zuhörer mitreisst, kann einiges zu einem guten Eindruck in der Öffentlichkeit beitragen. Einem erfolgreichen Redner wird automatisch mehr Kompetenz unterstellt! Mit einem brillianten Redemanuskript werden Sie am Tag X die "Big Points" einfahren, wie man in der Sprache der Tennisspieler so schön sagt.

Letztes Beispiel: Ihr kleines Unternehmen könnte ein wenig mehr Präsenz in den Medien bestens gebrauchen. Ihre Presseinformationen, die Sie regelmäßig an Redaktionen verschicken, werden jedoch fast nie mit einem Abdruck belohnt. Oft liegt dies daran, dass Ihr Pressetext keine wirklichen Neuigkeiten enthält, dass ihm der spannende Aufhänger fehlt oder der Text fade formuliert ist. Ein geübter PR-Texter kann auch interessante "Kleinigkeiten" so in Sprache "verpacken", dass sie spannend und lesenswert erscheinen. Gerade in Zeiten permanenter Werbeüberflutung ist die gekonnte Arbeit an Ihren Public Relations ein nicht zu unterschätzendes Marketinginstrument.

Fassen wir kurz zusammen: Es gibt genug Anlässe, zu denen ein guter Texter sein Geld sprichwörtlich wert sein kann. Selbst ein Laie wird sehr schnell erkennen, wenn bei Ihnen ein Textprofi am Werk war. Ein gelungener Text vermittelt Ihr Anliegen überzeugend und beflügelt Ihre Marketingaktivitäten. Er stellt Ihr Unternehmen ins bestmögliche Licht und sorgt so für steigende Umsätze.

Insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen, die nicht genug Textbedarf haben, um einen Texter in Vollzeit zu beschäftigen, ist daher ein freier Texter, der kurzfristig und zu fairen Konditionen den benötigten Text liefert, die ideale Lösung.

zum Seitenanfang      
 
Startseite  |   Kontakt  |   Impressum  |   Warum texten lassen?
Portrait  |   Referenzen  |   Ghostwriting  |   PR-Texte  |   Werbebriefe
Webtexte  |   Textoptimierung   |   Häufige Fragen  |   Neuigkeiten
Gratis-Tipps  |   Partnerseite  |   Textgalerie  |   Linkissimo

 

© 1998-2012 Jens Oliver Krystof
Mitglied im Verband der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS)
 
Jens Oliver Krystof - Ihr Texter und Redenschreiber
Der Texter
Warum texten lassen?
Portrait
Referenzen
Dienstleistungen
Ghostwriting
PR-Texte
werbebriefe
Webtexte
Textoptimierung
Häufige Fragen
Textschmiede intern
Neuigkeiten
Gratis-Tipps
Partnerseite
Textgalerie
Linkissimo

Email